Newsbites #14: 20.05.2020

Unsere Newsbites sind zurück! Diese Woche mit folgenden spannenden Themen: Facebook übernimmt mit Giphy die größte Gif-Plattform, der Streaming-Chef von Disney+ tritt zurück und übernimmt die Führung bei TikTok, Instagram stellt das neue Feature “Guides” vor und TikTok ändert die Richtlinien zur Musiknutzung für verifizierte Brands – es tut sich weiterhin einiges bei der beliebten Videoplattform!

Facebook übernimmt Giphy für 400 Mio. US-Dollar

Facebook hat ein weiteres Mal gezeigt, welche Machtstellung die Plattform im Digitalmarkt innehat: Für 400 Mio. US-Dollar hat das Social Network mit Giphy die größte Gif-Plattform übernommen. Als neuer Teil der Facebook-Familie soll Giphy nun stärker in Instagram integriert werden – das soll den Usern ermöglichen, passende Gifs noch einfacher zu finden. Zum kompletten Artikel

Streaming-Chef von Disney+ wechselt zu TikTok

Der ehemalige Chef des Streaming-Dienstes Disney+, Kevin Mayer, wechselt zur beliebten Videoplattform TikTok und übernimmt dort die Führung. Mayer galt zuletzt als aussichtsreicher Anwärter auf den Chefposten bei Disney+, nachdem er unter anderem für den Aufbau der neuen Streaming-Plattform zuständig war. Ab Juni wird er nun die operativen Geschäfte bei TikTok führen. Zum kompletten Artikel

Neues Feature: Instagram Guides

Mit einem neuen Feature namens Guides erweitert Instagram das Profil der User um einen zusätzlichen Tab: Darin können Inhalte in Form von Leitfäden vorgestellt werden, die sich mit den Themen persönliches Wohlbefinden und Aufklärung befassen. Das Besondere daran: Die Guides bestehen aus bereits veröffentlichen Posts und können mit zusätzlichen Informationen angereichert werden. Zum kompletten Artikel

Musiknutzung auf TikTok für Brands eingeschränkt

TikTok hat die Richtlinien zur Nutzung von Musik und Sounds für Brands angepasst: Verifizierte Marken können nun nicht mehr auf beliebte Musiktitel zugreifen. Stattdessen steht Brands nun eine neue Commercial Music Library zur Verfügung. Diese enthält laut TikTok lizenzfreie sowie qualitativ hochwertige Musik und Sounds – jedoch nicht aktuell angesagte Titel. Zum kompletten Artikel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Zur Kontaktaufname bitte die nachfolgenden Felder ausfüllen.

Vielen Dank.